23
.
09
.
2019

Greenpocket for future - Science is not silence

Zum Inhalt

Am 20.09.2019 nahmen deutschlandweit rund 1,4 Millionen an den Demonstrationen der fridays for future Bewegung unter dem Motto #AllefürsKlima teil. Darunter auch einige GreenPocket Mitarbeiter, die mit unserer Botschaft ,,science is not silence‘‘ ein Statement setzen wollten.

Am 20.09.2019 nahmen deutschlandweit rund 1,4 Millionen an den Demonstrationen der fridays for future Bewegung unter dem Motto #AllefürsKlima teil. Darunter auch einige GreenPocket Mitarbeiter, die mit unserer Botschaft ,,science is not silence‘‘ ein Statement setzen wollten.

GreenPocket for future

Letzten Freitag wurden Rekorde gebrochen, denn noch nie sind so viele Menschen für einen besseren Schutz der Umwelt auf die Straßen gegangen. Die Bewegung ,,fridays for future‘‘ hatte nämlich anlässlich des Klimagipfels in New York und des Klimakabinetts in Berlin zu dem größten Protest aller Zeiten aufgerufen.

Auch einige Mitarbeiter von GreenPocket haben sich den Demonstrationen vergangenen Freitag angeschlossen und gingen mit beschrifteten Schildern wie,,science is not silence‘‘ auf die Straße. Sowohl das Team, als auch unser Startup selbst legt viel Wert auf Nachhaltigkeit. Als grünes Unternehmen vertreiben wir unsere Energiemanagement-Software, sowohl an Privatverbraucher als auch an Gewerbekunden und sorgen dafür, dass Stromsparen leicht gemacht und somit die Umweltbelastung reduziert wird.

Foto von Demonstration

Über die Bewegung

Da ,,fridays for future‘‘ momentan durch jegliche Medien propagiert wird, ist die soziale Bewegung mittlerweile in aller Munde. Seit Anfang des Jahres 2019 gehen Schüler und Studenten nach dem Vorbild der schwedischen Initiatorin Greta Thunberg auf die Straße um sich für möglichst umfassende und effiziente Klimaschutz-Maßnahmen einzusetzen.

Fff macht durch die Proteste auf klimapolitische Missstände sowie auf die nicht-Einhaltung der Klimaziele aufmerksam. Die Aufstände richten sich dabei nicht an die Schulen oder Universitäten, was durch das Schwänzen falsch verstanden werden könnte, sondern vor allem an die politisch Verantwortlichen. Die Gesellschaft soll zum Handeln ermahnt werden, denn ,,man brauche nicht für eine Zukunft zu lernen, die nicht lebenswert ist‘‘. Zu den Kernzielen gehört unter anderem der Abbau fossiler Brennstoffe, Investitionen in erneuerbare Energien, der Ausbau des ÖPV und den Erwerb des Wahlrechts bereits mit 16 Jahren.

GreenPocket - Autor
Author
Autor
GreenPocket
marketing@greenpocket.de