07
.
06
.
2021

Kollege Rolf Hennes (SW Bonn): Wir danken für die Zusammenarbeit!

Zum Inhalt

Neue Technologien erfordern häufig Innovationstreiber, die an sie glauben. In einem Tech-Startup braucht jede neue Idee auch auf Kundenseite Unterstützer und Partner, die sich für die Produkte begeistern, sie in ihren Unternehmensalltag integrieren und weiterentwickeln. Rolf Hennes von den Stadtwerken Bonn war die letzten 11 Jahre ein solcher Innovationstreiber für GreenPocket. Anlässlich seiner Pensionierung möchten wir Danke sagen.

Seit 2010 arbeiten wir bereits mit den Stadtwerken Bonn (SWB) zusammen. Als einer der „Kunden der ersten Stunde“ ist Rolf Hennes einer der Gründe, warum sich die Stadtwerke längst zum etablierten Bestandskunden von GreenPocket entwickelt haben. Von 49 Jahren Berufstätigkeit hat er fast 40 Jahre bei den Stadtwerken gearbeitet und erhielt 2010 den Auftrag, sich um Smart Meter zu kümmern: „Du machst nun alles was smart ist“ – und das tat Herr Hennes. So fanden die Stadtwerke Bonn und GreenPocket zusammen.

Wenn ein gelernter Elektriker Smart Metering macht

Als Betreuer für unser EnergieCockpit sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden hat er sich von Anfang an für mehr Transparenz im Energiemanagement stark gemacht und unsere Softwarelösungen als einen wesentlichen Treiber für einen nachhaltigeren Umgang mit Energie gesehen.

„Einfache Bedienbarkeit, umfangreiche Analysefunktionen und individuelle Weiterentwicklung“  

– bereits im gemeinsamen Interview im Jahr 2015 konnte er sich für die Vorteile unserer Produkte begeistern, die seitdem um zahlreiche Funktionen für detailliertere Analysen oder für mehr Kundenbindung erweitert wurden.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Herrn Hennes aber nicht nur für die langjährige und intensive Zusammenarbeit bedanken, sondern auch für die ständige Inspiration, Motivation und nicht zuletzt die Begeisterung für unsere Mission, Energiemanagement transparent und einfach zu machen. Wir konnten viel von- und miteinander lernen.

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, die Spaß macht

Aber nicht nur fachlich konnten wir mit Herrn Hennes immer in angeregte Diskussionen gehen, auch auf persönlicher Ebene war die Zusammenarbeit mit Herrn Hennes und seiner sympathischen, rheinischen Art immer wieder eine Freude. Denn für Herrn Hennes war eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, die auf Vertrauen fußt, immer das Wichtigste – so hat er uns auch nie als „Dienstleister“ gesehen, sondern als zuverlässigen Partner. Da wir bei GreenPocket genau diese Werte ebenfalls leben, hat die Zusammenarbeit mit Herrn Hennes einfach von Anfang an gepasst. Daher werden wir „Kollege Hennes“ mehr als Kollegen denn als Kunden in Erinnerung behalten.

Stellvertretend möchten wir hiermit aber auch all unseren Kunden danken, die sich wie Rolf Hennes für ein transparentes Energiemanagement stark machen, sich mit uns für die Digitalisierung der Energiebranche und eine nachhaltigere Zukunft einsetzen und mit denen die Zusammenarbeit auf Augenhöhe einfach Spaß macht.

Jetzt kommt die Zeit zum Genießen!

Wir wünschen Rolf Hennes zum Ruhestand nur das Beste, viel Freude, Glück und Gesundheit! Und da nun auch der 1. FC Köln (wie könnte man mit dem Namen auch Fan eines anderen Vereins sein) in der 1. Liga bleibt, wünschen wir auch viel Spaß bei der kommenden Saison und allen anderen Hobbies, für die jetzt endlich genug Zeit bleibt!

Alles Gute!

GreenPocket - Autor
Author
Autor
GreenPocket
marketing@greenpocket.de