22
.
10
.
2019

Metering Days 2019 in Fulda mit neuem Besucherrekord und erfreulichen Neuigkeiten

Zum Inhalt

Kann das wirklich möglich sein? Die diesjährigen Metering Days in Fulda beginnen mit erfreulichen Neuigkeiten – das dritte Smart-Meter-Gateway soll noch in diesem Jahr zertifiziert werden, die Markterklärung soll umgehend folgen. Der langersehnte Smart-Meter-Rollout soll am 1.1.2020 starten.

Auch sonst war der Fachkongress voll von Informationen zu aktuellen Konzepten und Lösungen der digitalen Energiewende. Bei den laufendenden Fachvorträgen konnten die Besucher einen umfangreichen Überblick über intelligente Messsysteme und den Markt gewinnen.

Besucherrekord - auch am GreenPocket-Stand

Die jährlich stattfindende Messe konnte einen neuen Besucherrekord feiern und bot für mehr als 60 Austeller eine Plattform um wichtige Ziele in der Energiewirtschaft zu präsentieren. Die Hauptthemen waren, selbstverständlich, die weitere Zertifizierung von Smart Meter Gateways und die Anwendungsmöglichkeiten für zukunftsorientierte Schlüsseltechnologien. GreenPocket korrespondierte über Smart Meter Verbrauchsvisualisierung, angepasst auf die speziellen Bedürfnisse von grundzuständigen und wettbewerblichen Messstellenbetreibern und legte dabei den Schwerpunkt auf Projekterfahrung und -kompetenz. Besonders auf Assets wie die CSS- Integration, die Konfigurierbarkeit und Weiterentwicklung wurde dabei eingegangen.

Zusammenfassend waren die Metering Days für GreenPocket ein voller Erfolg – interessierte Kontakte, spannende Marktinsights und zwei Tagevoller kompetenter Gespräche. Vielen Dank an ZVEI Services für die tolle Organisation!

Und wie geht es nun weiter? Was der anstehende Rollout allesverändern wird und wie lange die Umstellung letztendlich dauert, kann noch niemand vorhersagen. Was wir aber wissen: Langsam geht es voran!

Pdiumsdiskussion über Visonen und Trends

GreenPocket - Autor
Author
Autor
GreenPocket
marketing@greenpocket.de