11
.
04
.
2019

Op der Manéier zu Lëtzebuerg – Unterwegs in Luxemburg

Zum Inhalt

Das Innovation Center "Tomorrow Street" von Vodafone lädt zum Pitch – vom 3. bis zum 4. April war GreenPocket in Luxemburg beim Arch Summit 2019. Vor einer ausgewählten Jury durften wir präsentieren, wie unsere Energiemanagement-Software durch Data-Science-Technologien intelligent wird.

Automatische Messpunktüberwachung im Pitch

Zum diesjährigen Arch Summit hat Vodafone über 140 innovative Start-Ups aus den Bereichen Future Tech und Social Impact eingeladen. Auch GreenPocket hat es geschafft eine Pitch-Möglichkeit zu ergattern und durfte in einem 5-minütigen Vortrag die automatische Messpunktüberwachung als erstes Data-Science-Feature vorstellen.

GreenPocket mittendrin

Für GreenPocket waren unser Produktmanager für Data Science David und unsere Business Development Managerin Beatrice in Luxemburg unterwegs. Neben dem 5-minütigen Pitch war GreenPocket auch als Aussteller mit einem eigenen Stand vertreten. Sowohl vor als auch nach dem spannenden Vortrag konnten wir einige Interessenten an unserem Stand begrüßen und ihnen die Energiemanagement-Software mit integriertem Data-Science-Feature vorstellen. Durch den Fokus auf die Bereiche KI und IoT entstanden spannende und inspirierende Diskussionen zum neuesten Stand der Technik.

GreenPocket auf dem Arch Summit
Am GreenPocket-Stand wird die Energiemanagement-Software vorgestellt

Spannendes Networking beim Arch Summit

Das Event ermöglichte allen Teilnehmern sich sowohl untereinander, als auch mit Führungskräften aus Vodafones globalem Netzwerk und Innovations- und Technologieführern aus der ganzen Welt zu vernetzen. Über 90 einflussreiche Referenten und Juroren gaben wertvolle Keynote-Vorträge, Tech-Roundtables und Feedbacks zu den Start-Up-Pitches. Auch wenn es für GreenPocket knapp nicht für die nächste Runde gereicht hat, so nehmen wir doch spannende Insights und neue Impulse mit zurück nach Köln.

GreenPocket - Autor
Author
Autor
GreenPocket
marketing@greenpocket.de